Kühltürme

Die Kühlturmschalung besteht aus einer durchgeankerten, selbstkletternden Konstruktion, welche integrierte Arbeits- und Sicherheitspodien für Schalungs-, Armier- und Betonierarbeiten besitzt. Die Basiselemente für Podium, Kletter-und Schalturm werden zu stabilen Klettereinheiten zusammengebaut.

  • variable Betonierhöhe bis 1,50 m pro Abschnitt
  • Innen- und Außenpodien an Durchmesser und Neigung anpassbar
  • Innen- und Außenschalung über Gleitschienen geführt
  • einfacher und sicherer Ausbau der Ankerstangen
  • kurze Schalzyklen
  • max. 3 Klettereinheiten gleichzeitig (elektrisch über Spindelhubgetriebe)
  • einfache Montage und Demontage
  • kranloses Klettern
Kühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm RSB Formwork TechnologyKühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm DattelnKühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm RSB Formwork Technology
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln
Kühlturm Datteln